Fachwissen für richtige
Mechaniker und Abenteurer
© Manuel Sulzer [Fotograph] Julia Hofmann [Fahrer]
Aufklärung gegen Mythen
Tipps
Erfahrungsberichte
Fragen & Antworten
Alle Artikel gibt's als PDF
Erweiterungen in Arbeit
Ausgabe 1 - Letzte Änderungen am: 10.12.2013

Bremsbeläge aufbereiten

Der häufigste Grund für eine schlechte Bremsleistung, quietschende und stotternde beziehungsweiße ruckelnde Scheibenbremsen, sind verunreinigte Bremsbeläge und verschmutzte Bremsscheiben, wie auch, Bremssättel. In diesem Artikel erfährt man, wie man die Bremsbeläge wieder sauber bekommt, nachdem sie mit Mineralöl, Bremsflüssigkeit oder Anderem versaut wurden.

Neben der eigentlichen Anleitung, die sich über schlanke zwei Seiten verteilt, gibt es auch noch ein paar Tipps und Antworten auf alle möglichen Fragen.

Ab der zweiten Ausgabe [23 Seiten] wird es noch viel mehr Tipps geben und es werden noch mehr spezielle Fragen beantwortet. Abgesehen davon wird auch noch aufgezeigt, welche anderen Ursachen, dass quietschen oder stottern der Bremse haben kann und wie man diese Probleme löst.

Mitwirkende: ATE (Continental Gruppe), Merida & Centurion Germany GmbH. Und für die 2. Ausgabe voraussichtlich: Motorex, Simrit, Liqui Moly

13
Seiten
Erweiterungen in Arbeit
Ausgabe 1 - Letzte Änderungen am: 13.05.2014

Der Reifen muss zur Felge passen

Ab Werk werden bis heute noch zu schmale Felgen verbaut. Aber was bringen breitere Felgen überhaupt für einen Vorteil? Aktuell ist leider nur eine kleine Informationsbox dazu, unter der Tabelle zu finden. Zu einem späteren Zeitpunkt wird dies sehr detailreich über mehrere Seiten hinweg mit Bildern und Grafiken erklärt. Dann wird man bis ins letzte Detail erfahren, wie sich der Rollwiderstand zusammensetzt und … ne, das erfährt Ihr alles später, wenn es so weit ist. Das kann aber noch dauern.

Neben diesen eigentlichen Fragen wird auch gezeigt, wie die einzelnen Bestandteile bei Reifen und Felgen heißen, oder wie man einen Reifen sehr einfach wechseln kann (aktuell ist nur die Grafik dazu vorhanden).

Mitwirkende: Topeak

9
Seiten
Isopropanol
5 Liter (10L) Für Brems- scheiben und sonstige Flächenreinigungen.
16,95 Euro
versandkostenfrei
Handwaschpaste
500ml (10L), Schonend
zur Haut und sehr gute Reinigung
1,95 Euro
Entlüftungs-Kit
für Mineralöl und Brems- flüssigkeit. Für die „Rock Shox“ Reverb geeignet.
24,95 Euro
Bit-Set
23 unterschiedliche Bits. Hochwertig, präzise und haltbar.
26,90 Euro
versandkostenfrei
Winkelschlüsselsatz
Runde Grifffläche für angenehmes Arbeiten, sehr stabil.
23,10 Euro
versandkostenfrei
Schraubenausdreher
Ideal um abgebrochene Schrauben zu entfernen. Nur für Rechts-Gewinde.
ab 4,10 Euro
Schonhammer Ø40
Kopf: 500g, unlackierter Griff, Einsätze: weich (21), mittel (45 shore D).
19,50 Euro
Schlagkopf
Wenn's mal richtig hart sein muss: Polyamid mit
80 shore D.
7,50 Euro
Winkelschlüsselsatz
Der hält jede Schraube fest! Auch einzeln, als Bit oder Minitool erhältlich.
27,80 Euro
versandkostenfrei
Felgenreinigungs- gummi
Zur schnellen Reinigung der Felgenflanken
12,95 Euro
Hier werden nur
gute Produkte, Hersteller und Händler gelistet.
in Arbeit
Ausgabe 1 - Das Dokument ist im Moment nicht verfügbar.

Schaltauge mit einer Kontrolllehre richten

Neben der fehlerhaften Einstellung des Schaltwerks und der Schaltung selbst ist ein verbogenes Schaltauge der zweithäufigste Grund für schlecht funktionierende Gangwechsel oder, wenn sich nicht alle Gänge gleich gut schalten lassen.

Neben einer Anleitung darüber, wie man ein verbogenes Schaltauge wieder perfekt gerade bekommt, wird zusätzlich noch ein bisschen Hintergrundwissen über Gewinde und deren Reparatur vermittelt. Somit wurden aus den geplanten 2 Seiten schnell mal über 5.

„Ich brauch wirklich bald ein Autoren-Team“

Spätestens nach diesem Artikel weißt du wieder ein Stück mehr, dass Unwissenheit nicht mit dem Spruch „zwei linke Hände haben“ gleichzusetzen ist.

in Planung
Ausgabe 1

Grundwissen: Scheibenbremse entlüften

Es gibt so viele, so unglaublich viele Anleitung im Internet und in Magazinen, worin steht, wie man eine hydraulische Bremse entlüftet. Und alle machen sie den größten Fehler. Es ist der Allergrößte, den man machen kann.

Ich habe für jemanden vor Längerem eine Ergänzung zum entlüfteten geschrieben. Er hat es noch nie zuvor gemacht. Dennoch war es schon beim ersten Mal absolut perfekt. Und er war auch noch schneller als bei meinem ersten Mal.

In diesem Artikel wird man alles bis zum letzten Detail erfahren. Zusätzlich werden auch die physikalischen Hintergründe erklärt und wie Wasser überhaupt in das Bremssystem kommt.

Wer glaubt, dass es alles ist: „Nein, es kommt noch mehr“.

in Planung
Ausgabe 1

Kette richtig pflegen



in Planung
Ausgabe 1

Tubeless

Oft wird behauptet, dass man einen Kompressor braucht, dass man Spülmittel braucht, dass man … Ach, hören wir mit der Auflistung auf.

Abgesehen davon, dass die Hälfte aller Tipps aus dem Internet für den Mechaniker oder Fahrer gefährlich werden können, gibt es eigentlich nur eine richtige Methode. Und je nach Reifen noch ein paar Ergänzungen. Mehr nicht.

Alle Bilder, Grafiken, Logos (außer die von Dritten); Texte und sontige Inhalte sind Eigentum von Green Think. Eine Verbreitung, Verwendung für eigene Zwecke oder Ähnliches ist verboten und ist nur mit einer schriftlichen Zusage seitens Green Think gestattet.

© Copyright 2013 - 2016 Green Think | info@green-think.de
Bremsbeläge aufbereiten
Der Reifen muss zur Felge passen


verölte Bremsbeläge aufbereiten, reinigen, säubern
Bremsbeläge mit WD40 versaut, wie reinigen
Kaum noch Bremsleistung + Quietschen